Zeige Ergebnis 1 bis 1 von 1

A/V-Receiver HD/Blue Ray-fähig

Erstellt von JimPhelps, 14.12.2008, 23:57 Uhr · 0 Antworten · 1.106 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von JimPhelps

    Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    36

    A/V-Receiver HD/Blue Ray-fähig

    Hi,

    auf was muss man bei einem A/V-Receiver achten, wenn er auch für Video und künftig für HD/Blue Ray genutzt werden soll. Ich habe einen Panasonic TH-42PX80E, welchen ich über HDMI anschließen will. Dann nutze ich den Panasonic DMR-EH56, welcher leider kein HDMI hat.

    Der Receiver muss wahrscheinlich 1080p/2Hz unterstützen, oder? Bringt eine Aufwärtskonvertierung und De-Interlacing von analogem Video viel?

    In diesem Zusammenhang habe ich die RX-V663, Kenwood KRF-V 9300 D, Denon AVR-2309, Onkyo TX-SR605EB, Panasonic SA-BX500EG gesehen. Sind diese unter obigen Ausführungen zu empfehlen oder sind andere Modelle besser?

    Vielen Dank, Jim

  2.  
    Anzeige

Ähnliche Themen

  1. HTPC mit DVB-S2 + CI Modul + 3D fähig
    Von susfrat im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 19:15
  2. HTPC DAU-fähig?
    Von masterkey im Forum Windows Frontends
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 12:53
  3. Ist diese Kombination HT3.0-fähig?
    Von halldor im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 13:33
  4. Kaufberatung HTPC Hardware HD fähig
    Von italianstallion im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 12:29
  5. HTPC HD-fähig und Arbeitsplatz-PC
    Von ernstjendritzki im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 21:54