Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Sound an A/V Receiver

Erstellt von R6Cdr, 31.03.2009, 21:31 Uhr · 3 Antworten · 1.072 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von R6Cdr

    Registriert seit
    31.03.2009
    Beiträge
    10

    Sound an A/V Receiver

    Hallo,

    ich bin Neuling in Sachen HTPC und eine Sache bereitet mir Kopfzerbrechen. Wie bekomme ich den Sound an einen A/V Receiver?

    Auf dem HTPC will ich DVD bzw. Blueray sehen und MP3s hören. Der DVB-C Tuner ist im Fernseher, daher keine TV-Karte im PC. Fernseher und HTPC sollen beide an den A/V Receiver. Beim Sound möchte ich auch keine Abstriche machen, besonders bei den Blurays nicht. Das der A/V Receiver entsprechende Signale dekodieren müssen kann ist mir klar.
    Brauche ich da eine separate Soundkarte oder reicht eine Onboard-Lösung (z.B. von Realtek)? Und wie muss das dann verkabelt werden?

    Danke für Eure Hilfe.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Audiodude

    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    2.798
    Die neuen Soundformate von Bluray lassen sich nur über HDMI ohne "Qualitätsverlust" übertragen. Ob man das wirklich braucht hängt sehr von Deinem persöhnlichen ansprüchen ab und ausserdem benötigst Du dann natürlich einen AV Receiver der HDMI1.3 fähig ist!

    Wenn auf der Bluray kein Dolby Digital oder DTS vorhanden ist kann es eh' zu Problemen bei der Wiedergabe von Souroundsound kommen. Siehe Hier!

    Greetz Audiodude

    ps. Willkommen im Forum!!

  4. #3
    Benutzerbild von R6Cdr

    Registriert seit
    31.03.2009
    Beiträge
    10
    Okay, HDMI ist klar, entsprechender A/V Receiver auch. Der einzige HDMI-Anschluß gehört zur Grafikkarte.
    Wird das Soundsignal dann über die Graka mit ausgegeben?
    Wäre die Verbindung dann wie folgt: Graka => A/V Receiver => TV?

    Was wäre eine Alternative, wenn ich auf die ganz große Audioqualität verzichten könnte?

  5. #4
    Benutzerbild von Audiodude

    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    2.798
    Die neuen Tonformate lassen sich noch nicht vollständig über die Graka ausgeben!

    Wenn es denn dann mal möglich ist könnte es trotzdem Probleme geben wenn Du das HDMI Signal Durch den Receiver schleifst. Die HDCP Verschlüsselung und die Hohe Bandbreite des Signals scheinen da sehr empfindlich sein.

    Ich würde erstmal auf die HD Ton-Formate verzichten und eventuell eine entsprechende Sound oder Grafikkarte nachrüsten wenn die Technik etwas ausgereifter ist.

    Zum Thema alternative Soundausgabe: lies mal den Link weiter oben.

    Greetz Audiodude

Ähnliche Themen

  1. Sat-Receiver oder DVB-T-Receiver
    Von Spiff im Forum Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 16:00
  2. Einmal Sound für Film, einmal Sound für Musik
    Von twenty-four im Forum Audioabteilung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.12.2004, 13:35
  3. Receiver or only PC?
    Von JaJoKo im Forum Audioabteilung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.09.2004, 10:59
  4. A/V Receiver
    Von x world one im Forum Audioabteilung
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 23.03.2004, 21:54
  5. IR-Receiver.
    Von claudio im Forum Fernbedienung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.02.2003, 12:44