Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Sound onboard Allgemein

Erstellt von Schaulandt, 17.03.2008, 11:00 Uhr · 5 Antworten · 1.291 Aufrufe

  1. #1
    Schaulandt
    Benutzerbild von Schaulandt

    Sound onboard Allgemein

    Leider findet man in diesem Forum keine gescheite Antwort zu diesem Thema.
    Was taugen die Sound on Board Lösungen oder ist vorteilhaft eine Soundkarte
    zu verwenden. Ziel ist es wie bei den meisten den HTPC an den Fernseher oder
    an einer Dolby Digital Anlage zu betreiben.

    Bitte nicht nach der 2 oder 3 Antwort vom Thema abweichen

    gruß

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Audiodude

    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    2.798
    Das liegt wohl daran das die Meinungen hier stark auseinander gehen.

    Ich würde Sound onboard (Analog) immer nur als notlösung nehmen. Digital kommt es nur darauf an das alle formate korrekt zum Receiver/DAC durchgereicht werden.

    Dann gibt es noch die Puristen die grundsätzlich eine 1:1 (Bittrue) Wiedergabe des Quellmaterials wollen, damit der Windowskernel nichts verschlimmbessern kann. Hierfür sind Soundkarten höherer Qualität besser geignet als jeder onboard sound.
    Außerdem lassen sich Soundkarten meist nicht so schnell vom System Dazwischenfunken -> keine/weniger Störungen.

    greetz Audiodude


    ps. wenn mann eh nur 99€ Brüllwürfel anschließen will isses ziemlich egal wer oder was den Sound fürs geschrammel liefert.

  4. #3
    Schaulandt
    Benutzerbild von Schaulandt
    danke für die Antwort. Selbst die neuen Realtek Chipsätze ?
    Realtek ALC888. Das größte Problem sehe ich. Es gibt fast keine
    AMD Boards mehr ohne Sound

    gruß

  5. #4
    Benutzerbild von Audiodude

    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    2.798
    Mann kann den Onboard Sound auch deaktivieren.

    Wenn Onboard sound dann würde ich immer versuchen Digital aus dem Computer in einen Receiver oder DAC einzuspeisen.

    Ich habe selber gerade den Digitalen Sound meiner HD3850 an einen Externen Digital Analogwandler angeschlossen. Leider ist auch diese Lösung nicht so Störungsfrei wie meine Seperate Soundkarte Terretec EWX 24/96. Bei der Seperaten Soundkarte werden alle Soundausgaben am Winows Kernel Mixer vorbei glenkt. Dies hat zur Folge das die Soundausgabe nicht von anderen Prozessen im System Beeinflusst werden kann.

    Allerdings funktioniert dadurch auch die Windows Lautsräkeeinstellung nichtmehr sondern nurnoch über die mitgelieferte Software. Dies hat wiederum zur Folge das ich nur über meinen Verstärker sinnvoll die Lautstärke regeln kann und nicht mit der Fernbedienung oder einer Multimedia Tastatur.

    Greetz Audiodude

  6. #5
    Benutzerbild von Fuchks

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    4.789
    Die meisten aktuellen On-Board-Sound-Lösungen sind mittlerweile schon recht gut.
    Aber natürlich ist eine hochwertige Soundkarte immer besser, es sein denn, man geht eh digital raus, was ich nur empfehlen kann. Mit Digital dürfte es normalerweise keine Probleme mehr geben, ich habe hier 4 Rechner ausprobiert und alle haben keine Probleme mit Digital. Die Software ist viel entscheidender, mit WinDVD hab ich beispielsweise keine Probleme gehabt, VNC ist aber etwas zickig. Funktioniert bei richtiger Konfig aber auch.

  7. #6
    Benutzerbild von Audiodude

    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    2.798
    Was ich meine sind auch Softwareprobleme. Bei Soundkarten die den Kernelmixer umgehen habe ich bis jetzt weniger (software) Störungen gehabt als bei Onboard oder Graka Sound!

    Greetz Audiodude

Ähnliche Themen

  1. Win 7 - Onboard-Sound hakt über Spdif
    Von smubob im Forum Audioabteilung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 17:15
  2. Ein halbes OT: RAM und Onboard Sound
    Von Snoopy im Forum Hardware generell
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 19:32
  3. onboard-sound des mobo nutzen?
    Von smubob im Forum Audioabteilung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 10:39
  4. Onboard Sound Theorie und Test
    Von oneSTone o2o im Forum Audioabteilung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.05.2004, 17:27
  5. Onboard-Sound OK?
    Von Kendooo im Forum Audioabteilung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.12.2003, 11:33