Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

[PROJEKT] - Soundausgabe auf anderen PC im LAN umleiten, aber wie?

Erstellt von eLtRash, 11.12.2005, 17:59 Uhr · 4 Antworten · 3.631 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von eLtRash

    Registriert seit
    11.12.2005
    Beiträge
    2

    Frage [PROJEKT] - Soundausgabe auf anderen PC im LAN umleiten, aber wie?

    Hallo,

    ich bin neu hier und denke, dass ich mit meinem Problem hier genau richtig bin. Ich habe 2 PCs und möchte den Sound des einen PCs auf die Soundkarte des anderen umleiten. Beide PCs sind über LAN miteinander verbunden .

    Dabei möchte ich jedoch KEIN Audiokabel verlegen.

    Hintergrund ist folgender:
    Der eine PC läuft 24/7 und ist mit meiner Stereo Anlage verbunden, die steuere ich z.B. per Fernbedienung als Mp3 Juke Box oder für Internet Radio. Super Sache soweit.

    Nun habe ich noch ein Notebook, das über WLAN angebunden ist. Wenn ich dort z.B Filme schaue oder zocke kommt der Sound über die krächzenden internen Speaker. Ich will jedoch den Sound des Notebooks auch über die Anlage abspielen lassen, d.h. somit die Soundkarte meines 24/7 PCs ansprechen, ohne ein Audiokabel legen zu müssen. Die Bandbreite müsste auf jeden Fall ausreichen.

    Habt Ihr eine Idee, welche Programme ich dafür benötige und wie ich dabei vorgehe? Ich denke, dass ich nicht der einzige bin der sowas vorhat, eine Google suche hat nichts gebracht, zumindestens nichts für Windows XP Pro.

    Mit dem XP eigenem RemoteDesktop (RDP) geht's leider nur umgekehrt, den Sound von einem anderen PC "holen" ist kein Problem, ich will aber wie gesagt den sound an einen anderen rechner "schicken".

    An VLC habe ich auch schon gedacht, aber wie sende ich denn den Sound an den Stream Server und wie richte ich den Rechner als Audio Stream Server ein, es geht ja nicht nur um Movies sondern um ALLES was die Soundkarte ausgibt. Wäre super, wenn jemand einen Lösungsansatz hätte.

    Danke für Eure Hilfe

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Ferengie

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    189
    Ganz simpel fällt mir z.B. Teamspeaksoftware ein.
    Auf dem Stream PC stellst deine Soundkarte so ein, dass REC auf "Alles was sie hören" ist und der andere hört sobald gesendet wird.
    Ob es da auch einen verlustfreien Codec gibt, wegen max. Qualität, bezweifel ich.

  4. #3
    eox
    Benutzerbild von eox

    Registriert seit
    27.02.2004
    Beiträge
    925
    mein chef macht das mit devolo dLAN geht eigendlich ganz gut.
    aber besser als teamspeek ist auf jedenfall eine richtige streamingserverlösung...

  5. #4
    Benutzerbild von eLtRash

    Registriert seit
    11.12.2005
    Beiträge
    2

    Reden

    Falls es jemanden interessiert, hier der Lösungsansatz:

    habe es mit der VLC Version 0.8.4 ohne Wizard gemacht.

    Die SoundQuelle (Notebook) als Aufnahmegerät konfiguriert: dshow:// :dshow-vdev="none" Als Streamausgabe (nur Audio) habe ich die Ziel-IP des PC mit der Anlage über das UDP-Protokoll Port 1234 angegeben. Als Codec habe ich erstmal Mp3 mit 256 kBit/s gewählt.

    Am Empfänger PC habe ich einfach "Netzwerkstream öffnen" und als Protoll UDP/RTP Port 1234 ausgewählt. Fertig...
    udp://@

    Qualität ist top, wie original. Habe den direkten Vergleich zum Audiokabel getestet, keinen Klangunterschied festgestellt.

    Problem ist bloß die Latenzzeit von ca. 2 sek., könnte aber am codec liegen. Werde mal einen anderen probieren. Es stehen ja allein 10 Audiocedecs zur Verfügung. :-)

    So vielen Dank nochmal
    MfG

  6. #5
    eox
    Benutzerbild von eox

    Registriert seit
    27.02.2004
    Beiträge
    925
    ne liegt daran das es encodiert und wieder docodiert wird...
    das dlan hat auch latenz, lässt sich nicht verhindern ausser du machst irgendwie künstliche latenz auf dem hostsystem.

Ähnliche Themen

  1. ASUS M3A78-EMH HDMI > Soundausgabe
    Von fredolino im Forum Hardware generell
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 14:28
  2. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 18:27
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 00:14
  4. befehle uebers netz an anderen pc ?
    Von ask4it im Forum Software generell
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.03.2003, 20:28