Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Pro und Contra zur Verwendung eines externen AV-Recievers

Erstellt von SlRlUS, 27.11.2008, 15:09 Uhr · 3 Antworten · 1.041 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von SlRlUS

    Registriert seit
    28.08.2008
    Beiträge
    20

    Pro und Contra zur Verwendung eines externen AV-Recievers

    Servus Gemeinde,
    ich bin immer noch bei der Theorie...hier also mein neues Anliegen:

    Ich habe derzeit noch einen ca 4 Jahre alten Sony 5.1 AV-Receiver. Wenn ich mir einen HTPC mit 7.1 Ausgängen am Board habe brauche ich den doch eigentlich nicht mehr, oder? Ich hab den ausschließlich verwendet um via optischem Kabel vom DVD Player aus zum Receiver zu gehen um 5.1 zu hören.

    Was wären denn dann noch die Vorteile eines solchen externen Receivers wenn ich nur Soround Sound haben möchte?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von mhund

    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    1.087
    Das ist ganz einfach. Während es bei digitalen Audio-Signalen keine Verluste beim Transportieren gibt, sieht das bei analogen Signalen ganz anders aus - insbesondere bei der Wandlung von digital in analog. Das macht ein sog. D/A-Wandler.
    Selbst moderne onboard-Soundkarten haben immer noch nicht so einen hochwertigen Wandler wie ein guter Receiver. Ich kann aber Deinen gedankengang sehr gut nachvollziehen - zumal ich es genauso gemacht habe. Allerdings habe ich mich nicht auf die Mittelmässigkeit des onboard-Sound verlassen, sondern eine x-fi Sound-Karte eingebaut die einerseits Hardware-seitig DTS und DD dekodieren kann und andererseits relativ hochwertige Wandler hat. Also all das was einen Receiver auch macht.
    Das einzige was der Receiver noch besser kann, ist nun noch die Funktion, aus mehreren externen Eingangsquellen auszuwählen. Aber das brauche ich nicht, weil ich nur noch eine Quelle habe: Den HTPC.

  4. #3
    Benutzerbild von Fuchks

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    4.789
    Ein A/V-Receiver brauchts dafür nicht, ABER einen Versträker, der mindestens 7.1 analog verstärken kann. Und ich glaube da sind A/V-Receiver gleicher Qualität nicht mehr viel teurer.

  5. #4
    Benutzerbild von seeba

    Registriert seit
    30.12.2007
    Beiträge
    328
    Ich nutze einen AVR (Onkyo 805). Der Klang ist einfach besser und die Bildskalierfunktionen sind auch nett.

Ähnliche Themen

  1. Meine Zusammenstellung pro und Contra...
    Von Diabolo im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 18:24
  2. Verwendung älterer Komponenten
    Von Elfish im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 08:52
  3. bitte um pro/contra
    Von Mirtl im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.03.2007, 11:57
  4. Notebook - Pro / Contra
    Von Anonymous im Forum Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.11.2004, 15:41
  5. Verwendung von zwei PVR250/350 Karten im HTPC - ein Workshop
    Von AndreasMD im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.12.2003, 17:57