Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 25

Normale Lautsprecher über Decoder an HTPC?

Erstellt von fredy5, 15.08.2008, 10:27 Uhr · 24 Antworten · 1.994 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von fredy5

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    108

    Normale Lautsprecher über Decoder an HTPC?

    Hallo,

    ich habe zwar schon gegoogelt, aber leider nix passendes gefunden.
    Ich habe im Moment einen 5.1 Receiver mit Lautsprechern. Die lautsprecher habe alle 2 Kabel für + und -.
    Gibt es einen Decoder, bei dem ich diese Kabel einstecken kann, und diesen Decoder dann mit meiner Soundkarte vom HTPC verbinden?

    Gruß

    Fredy

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Audiodude

    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    2.798
    Die Lautsprecher brauchen immer einen Verstärker!

    In deinem Receiver ist sozusagen ein Decoder mit einem Verstärker kombiniert. Wenn Du den Receiver einsparen willst, brauchst du Aktiv Boxen, allerdings ist das meist mit einem Qualitätsverlust verbunden, oder es wird richtig Teuer!

    Greetz Audiodude

  4. #3
    Benutzerbild von fredy5

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    108
    Hmm, also entweder Aktivlautsprecher, oder den Receiver per Optisch an die SoundKarte ran.
    Also brauche ich doch eine Soundkarte....
    Mein Mainboard hat keinen Optischen Ausgang, und meinen Receiver kann ich nicht an die analogen Buchsen von der Soundkarte anschließen.

  5. #4
    Benutzerbild von Audiodude

    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    2.798
    Hat dein Mainboard vielleicht einen onboard Digitalausgang? Wenn dein Reiceiver noch einen Elektrischen Digitaleingang hat ließe sich da relativ simpel eine Lösung basteln!

    Ich habe meinen onboard Ausgang (SPdif Pfostenleiste) mit einer Cinch Buchse an der Rückwand verbunden und dann einfach mit einem Videokabel (75 Ohm) zum DAC (wäre bei Dir der Receiver).

    Greetz Audiodude

  6. #5
    Benutzerbild von fredy5

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    108
    Habe ich noch nicht geschaut, aber das würde mir auch nix bringen, da mein Receiver keinen koaxialen Eingang hat. Dieser hat nur einen optischen Eingang und einen koaxialen Ausgang....

  7. #6
    Benutzerbild von Audiodude

    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    2.798
    Es gibt auch noch Adapter Platinen mit optischem Ausgang, allerdings kostet das dann etwas mehr.

    Greetz Adiodude

  8. #7
    Benutzerbild von mhund

    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    1.087
    Zum Beispiel sowas könnte helfen: http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA...;ARTICLE=47290

  9. #8
    Benutzerbild von fredy5

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    108
    Ich habe jetzt mal das Handbuch meines Mainboards studiert, und siehe da, auch ich habe einen onboard SPDIF-Out Konnektor. Dazu gibt es sogar von Asus eine Slotblende.... Mal sehen wo ich diese herbekomme

    http://www.alternate.de/html/product...2=Zubeh%C3%B6r

    Juhu gefunden. Meine Frage ist nur, ob da dieses Verbindungskabel auch dabei ist.... Und dann brauche ich nicht mal mehr den Wandler, nur noch ein optisches Kabel und schon kanns losgehen.
    Danke euch

  10. #9
    Benutzerbild von mhund

    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    1.087

  11. #10
    Benutzerbild von fredy5

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    108
    Zitat Zitat von mhund
    Doch, der ist aber nicht Lieferbar

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2010, 19:09
  2. Kleine Lautsprecher fur HTPC
    Von mareher im Forum Audioabteilung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.08.2009, 22:59
  3. HTPC als externen Dolby Decoder ?
    Von JackMcRip im Forum Hardware generell
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 18:21
  4. Surround Lautsprecher direkt an HTPC
    Von freddy im Forum Audioabteilung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 09:37
  5. 5.1 Lautsprecher direkt an HTPC ? Geht das ?
    Von visionsurfer im Forum Audioabteilung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.05.2005, 14:50