Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

kein Sound via HDMI an Sony TV

Erstellt von moonshadow, 22.02.2009, 13:25 Uhr · 5 Antworten · 3.942 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von moonshadow

    Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    8

    Unglücklich kein Sound via HDMI an Sony TV


    Liebe Leute,
    benötige Hilfe, denn ich bin mit meinem Latein am Ende:

    HTPC ist fertig und funktioniert auch tadellos. Nach Anschluß an Sony TV via HDMI habe ich auch ein Super bild - aber keinen Ton!
    Hab bisher alles mögliche erfolglos probiert.
    Mein System:

    Board: Biostar TA690G AM2, 690G - http://geizhals.at/deutschland/a256765.html
    Graka on Board: Radeon X1250
    TV: Sony KDL32V4500
    BS. Vista 32



    Die neusten Soundtreiber habe ich runtergeladen und installiert, die HDMI Ausgabe am Soundtreiber ist konfiguriert und beim ensprechenden Menü in der Systemsteuerung werden auch grüne Balken angezeigt. Also was rausschicken tut der HTPC.


    Bloß der Sony kann anscheinend nichts mit anfangen... Besondere Einstellmenüs beim Sony gibt es nicht. Irgendwelche Ideen?


    Herzlichen Dank für Eure Hilfe!





  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von oneSTone o2o

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    4.320
    Benutzt du den SPDIF von der Soundkarte zur Ausgabe, oder den von der Grafikkarte? Da ich so einen Pundit-Barebone von ASUS mit dem 690G Chipsatz nutze, weiß ich dass da zwei Soundkarten aktiv sind:

    * Realtek High Definition Audio (kann auch was anders sein,je nach Board)
    * ATI HDMI Audio -> Falls der fehlt, musst du den Treiber nachinstallieren, gibts beim Boardhersteller und ATI zum Download.

    Dann musst du in die Systemsteuerung, Sound,und dort Realtek HDMI Output (ATI HDMI Audio) als Standard einschalten.

    Und dann nochmal in den Einstellungen des Fernsehers nachsehen, wie dort HDMI-Sound eingeschaltet wird,bei mir ist esz.B. so, dass man den Digitaleingang zwischen HDMI-Mode und DVI-Mode umschalten kann, er muss natürlich auf HDMI stehen.

  4. #3
    Benutzerbild von moonshadow

    Registriert seit
    05.01.2009
    Beiträge
    8

    Any Ideas?

    Zitat Zitat von oneSTone o2o Beitrag anzeigen
    Benutzt du den SPDIF von der Soundkarte zur Ausgabe, oder den von der Grafikkarte? Da ich so einen Pundit-Barebone von ASUS mit dem 690G Chipsatz nutze, weiß ich dass da zwei Soundkarten aktiv sind:

    * Realtek High Definition Audio (kann auch was anders sein,je nach Board)
    * ATI HDMI Audio -> Falls der fehlt, musst du den Treiber nachinstallieren, gibts beim Boardhersteller und ATI zum Download..
    Ich benutze nur den HDMI Ausgang: Sound & Grafik sind onboard, also keine eigenen Karten. Beide o.g. Treiber sind installiert.

    Zitat Zitat von oneSTone o2o Beitrag anzeigen
    Dann musst du in die Systemsteuerung, Sound,und dort Realtek HDMI Output (ATI HDMI Audio) als Standard einschalten.
    Ist bereits so eingestellt.

    Zitat Zitat von oneSTone o2o Beitrag anzeigen
    Und dann nochmal in den Einstellungen des Fernsehers nachsehen, wie dort HDMI-Sound eingeschaltet wird,bei mir ist esz.B. so, dass man den Digitaleingang zwischen HDMI-Mode und DVI-Mode umschalten kann, er muss natürlich auf HDMI stehen.
    Hier gibt es leider nichts einzustellen (oder das ist in der Bedienungsanleitung nicht dokumentiert).


  5. #4
    Benutzerbild von oneSTone o2o

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    4.320
    So funktionierte bei mir wenigstens der HDMI-Sound, habe es aber wieder auf den Onboardsound zurück geschaltet, weil ich vom Fernseher nicht sechskanälig auf den Verstärker komme. Außerdem müsste der Fernseher immer an sein, auch zum MP3 hören.

  6. #5
    Benutzerbild von Ferengie

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    189
    Liegt leider am Bios http://www.rebelshavenforum.com/sis-...;t=000407;p=11
    Schick eine Email an den Support, damit die schneller nachbessern!

  7. #6
    Benutzerbild von ashopedies

    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    1.268
    welche software wird denn benutzt? es kann auch sein, das man hdmi als ausgabe-standard-gerät eingestellt hat in den windowseinstellung. jedoch die abspielende software selbst zu konfigurieren ist. z.b. bei mediaportal ist es egal was als standardgerät eingestellt ist. in der mediaportalkonfiguration lässt sich das ausgabegerät spziell für mediaportal festlegen. möglicherweise ist das auch bei anderen playern/mediensoftware der fall.

Ähnliche Themen

  1. HDMI mit Sound
    Von Pyrael im Forum Hardware generell
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 16:44
  2. Kein Sound über HDMI Ausgang bei Geforce 9600 GT
    Von sgamp im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.11.2009, 14:36
  3. Kein Sound...was nun???
    Von satsat123 im Forum Audioabteilung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 11:29
  4. Kein Sound über HDMI >> ratlos !!
    Von DenoneJoghurt im Forum Audioabteilung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.03.2008, 19:27
  5. Kein Sound
    Von sasuke im Forum myHTPC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2004, 18:25