Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

digital und analog

Erstellt von Ownnemesis, 24.07.2009, 17:45 Uhr · 9 Antworten · 2.536 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Ownnemesis

    Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    458

    digital und analog

    Hab da ma ne frage!
    mein htpc geht uber den optischen ausgang an meinen avr! nun will ich aber nicht immer über den avr den ton haben da grade abends wenn die kiddis schlafen es doch recht laut werden kann! und deshalb will ich einfach den sound am htpc auf stereo stellen und noch an meine glotze stecken!
    seh ich das richtig das der digitale sound da nur durchgeschleift wird und der avr alles macht?
    sprich ich habe dann keine probs wenn ich ne dvd oder so schaue das dann der avr auch nur stereo ausgibt?

    hoffe ich hab das einigermasen verständlich erklärt!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von oneSTone o2o

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    4.320
    Kommt auf die Soundkarte an, bei manchen ist der SPDIF-Ausgang gleichzeitig mit den Analogausgängen eingeschaltet, bei manchen nicht. Da hilft nur Ausprobieren.

    Bei Geräten mit HDMI-Ausgang darf wegen der Kopierschutzmechanismen von HDMI der Analogausgang nicht eingeschaltet sein, während man kopiergeschützte Videos (Bluray, HD-DVD) abspielt, sonst kann das Abspielen der Filme vom System verweigert werden. Diese Regelung ist aber derzeit soweit ich weis noch nicht scharf geschaltet.

  4. #3
    Benutzerbild von Ownnemesis

    Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    458
    is der realtek alc850 chip auf meinem board! naja werd es ma testen

  5. #4
    Benutzerbild von oneSTone o2o

    Registriert seit
    12.12.2002
    Beiträge
    4.320
    Ältere Realtekchips hatten Analog- und Digitalsound gleichzeitig eingeschaltet, ob das jetzt noch so ist, weis ich nicht. Ich habe zwar auf meinem aktuellen HTPC auch so einen alc850, ich gehe aber nur noch digital raus - weil ich damit gleich die ganzen Brummschleifen vermeiden kann.

  6. #5
    Benutzerbild von Robi-Wan

    Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    914
    Das geht mit allen aktuellen Realtek auch, unter Windows XP zumindest. Unter Vista hab ichs noch net geschafft.

  7. #6
    Benutzerbild von redzebra

    Registriert seit
    29.07.2009
    Beiträge
    6
    Wo kann ich das denn einstellen, dass er digitale Signale gleichzeitig auch über den analogen Ausgang ausgibt? Ich habe den Realtek ALC 889A Chip, neueste Version vom HD Audio Treiber ist installiert, Betriebssystem ist Win XP 32 Bit.

    Hintergrund: Mein Receiver hängt per optischem Ausgang an der Soundkarte. Außerdem hängt er noch analog/Stereo an selbiger um Musik wiederzugeben. Der Fernseher hängt mit seinen Lautsprechern nur analog/Stereo dran. Wenn ich nun eine DVD oder eine Video-Datei mit Mehrkanalsound abspiele, so kommt dieser Sound lediglich am AV-Receiver an. Ich will jedoch, dass ich auch mal eine DVD aus den TV-Lautsprechern hören kann - spät abends zum Beispiel. Mit anderen Worten, ich möchte, dass digitale Signale immer sowohl über den optischen Ausgang als auch - auf Stereo herunter gerechnet - über den analogen Stereoausgang ausgegeben werden. Je nachdem, über welchen Kanal ich dann den Sound hören möchte, kann ich ja das jeweilige Gerät zu- bzw. abschalten (AV-Receiver für Heimkinofeeling, TV-Lautsprecher für mal eben eine DVD zwischendurch). Geht das irgendwie (und sei es mit irgendwelchen Tools)?

  8. #7
    Benutzerbild von Ownnemesis

    Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    458
    also ich kann im treiber (Realtek audio manager) einstellen ob ich digital, analog oder beides nutzen möchte! so wie ich das jetzt mitbekommen habe kann das nicht jede soundkarte! einige können nur digital oder analog! mein spiele rechner hat den alc 888 chip wenn ich richtig geguggt hab und hier hab ich auch keine prob´s beides zu nutzen!

    Mein Receiver hängt per optischem Ausgang an der Soundkarte. Außerdem hängt er noch analog/Stereo an selbiger um Musik wiederzugeben.
    wozu noch die analoge verbindung? musik usw sollte doch ohne prob´s auch über die digitale verbindung gehen!
    must nur drauf achten das du dann dein treiber auch auf stereo und nicht 5.1 oder so hast! über den digital anschluss kommt dann (zumindest bei mir) immer noch alles richtig an!

  9. #8
    Benutzerbild von redzebra

    Registriert seit
    29.07.2009
    Beiträge
    6
    Zitat Zitat von Ownnemesis Beitrag anzeigen
    also ich kann im treiber (Realtek audio manager) einstellen ob ich digital, analog oder beides nutzen möchte!
    wo denn genau? ich habe im realtek hd audio manager unter "audio e/a" nur die möglichkeiten, die auf dem angehängten screenshot zu sehen sind. oder übersehe ich da was?

    Zitat Zitat von Ownnemesis Beitrag anzeigen
    wozu noch die analoge verbindung? musik usw sollte doch ohne prob´s auch über die digitale verbindung gehen!
    das hat eher bequemlichkeitsgründe. ich höre musik mit einer anderen receiver-einstellung (soundmodus, level der einzelnen boxen usw.) als ich filme "höre". somit habe ich die digitale verbindung zum "film-programm" im receiver und die analoge verbindung zum "musik-programm" - somit erspare ich mir, jedes mal die einstellungen im eq, level und sound mode zu verändern.

    Edit: Screenshot angehängt
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. #9
    Benutzerbild von Ownnemesis

    Registriert seit
    25.04.2009
    Beiträge
    458
    ja da liegt der fuchs begraben! mein treiber menü ist anderes aufgebaut!
    zudem ist er direkt von asus! wenn ich mich richtig erinnere ist es im audio e/a bereich unter spdif!
    und dann kommt es glaube ich noch auf die treiber version an!

    es ist halt der al850 chip deiner ist wesendlich neuer! mein spiele rechner (888 chip) kann es aber meine ich auch! werd es aber mal testen!

    muss aber erstma genau guggen! htpc läuft mom net da ich frisch ungezogen bin und er noch im keller verpackt ist!

  11. #10
    Benutzerbild von redzebra

    Registriert seit
    29.07.2009
    Beiträge
    6
    muss aber erstma genau guggen! htpc läuft mom net da ich frisch ungezogen bin und er noch im keller verpackt ist!
    ja, das wäre super, danke schonmal vorab. ich recherchiere derweil mal weiter, ob es dazu irgendwelche tools o.ä. gibt..

Ähnliche Themen

  1. Digital uns Analog TV
    Von andrej im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2004, 17:08
  2. digital und analog tv
    Von Thybald im Forum Hardware generell
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2004, 10:08
  3. DVB-C Analog und Digital?!
    Von MadMaik im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 11:03
  4. digital + analog
    Von edgaruser im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2004, 12:20
  5. digital oder analog?
    Von edgaruser im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.04.2004, 10:07