Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Digital Coax -> Digital Toslink

Erstellt von Shadow2000, 12.07.2007, 11:51 Uhr · 6 Antworten · 2.215 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Shadow2000

    Registriert seit
    10.07.2006
    Beiträge
    60

    Digital Coax -> Digital Toslink

    Ich habe mir das M2A-VM HDMI Board zugelegt und das hat SPDIF-Coax-Out. Meine Anlage hat, natürlich wie sollte es auch anders sein, einen SPDIF Digital-In mit Toslink.

    Gibt es Kabel vom einen auf das andere? Wahrscheinlich nicht oder?
    Ich habe diesen Konverter gefunden:
    http://www.amazon.de/Koaxial-Optisch.../dp/B000LB827Q

    Aber der braucht ja ein eigenes Netzteil und kostet auch wieder ein paar Mark.
    Geht das billiger und/oder ohne Adapter?

    Dank schonmal

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Robi-Wan

    Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    914
    Ohne Wandler gehts das nicht, da das optische signal wieder in ein elektrisches umgewandelt werden muss.
    Der von dir genannte ist schon ok, du kannst dir zwar auch selbst einen löten, aber dann solltest du ahnung von elektrotechnik/löten haben.

  4. #3
    Benutzerbild von Shadow2000

    Registriert seit
    10.07.2006
    Beiträge
    60
    Mir ist gerade auch noch eine Möglichkeit eingefallen. Ich kann ja den Onboard-Sound deaktivieren und eine PCI-Soundkarte einbauen die einen optischen Toslink-Ausgang hat.

    Hmm mal schauen womit ich günstiger bei wegkomme.

  5. #4
    Benutzerbild von Robi-Wan

    Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    914
    kannst sogar beide aktiv lassen, solange es keine treiberprobleme gibt.
    Ich habs beim gebrauch meines headsets gebraucht, da der eingang auf der soundkarte viel zu leise war (ja es war der richtige eingang und ja mic boost war auch an).

  6. #5
    Benutzerbild von Shadow2000

    Registriert seit
    10.07.2006
    Beiträge
    60
    Ich habe auch gerade noch gesehen, dass ich noch ein Sound-Bracket habe, das einen Toslinkanschluss hat. Mal gucken ob ich das an dem SPDIF-Pin auf dem Motherboard laufen lassen kann.

  7. #6
    Benutzerbild von ashopedies

    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    1.268
    wenn du die pci soundkartenvariante bevorzugen solltest, kommst du recht günstig davon. du musst dir lediglich eine karte mit cmedia chipsatz zulegen und den alternativen cmedia treiber verwenden.

    treiber und eine kompatibilitätsliste gibts hier:
    http://cmediadrivers.googlepages.com/supporteddevices

    ich habe mir eine billige terratec für 15€ zugelegt und alles ist gut
    http://www.preissuchmaschine.de/psm_...x=0&image1.y=0

  8. #7
    Benutzerbild von Shadow2000

    Registriert seit
    10.07.2006
    Beiträge
    60
    Das ist ja schonmal ein guter Tipp.
    Die wird sicher auch mit dem M2A-VM/HDMI vertragen.

Ähnliche Themen

  1. digital und analog
    Von Ownnemesis im Forum Audioabteilung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 17:24
  2. Digital Reciver
    Von Sloth im Forum Hardware generell
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.08.2004, 20:31
  3. Digital Sat
    Von *housefreak* im Forum Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2004, 12:41
  4. Ein weg um Digital-SAT zu integrieren...
    Von redwing im Forum Hardware generell
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.01.2004, 14:28