Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

Digita-Coax-Verteiler/ Umschalter?

Erstellt von Metallhuhn, 13.01.2006, 14:31 Uhr · 13 Antworten · 3.583 Aufrufe

  1. #11
    Benutzerbild von Metallhuhn

    Registriert seit
    07.10.2004
    Beiträge
    3.115
    Und der Wellenwiderstand ist wichtig für das Auswerten des Signales? Wenn ich also jetzt einen Schalter / Relais zwischenschalte, verhält sich das Kabel wie 1 Kabel und müsste funktionieren?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Benutzerbild von Fuchks

    Registriert seit
    25.01.2004
    Beiträge
    4.789
    Ja, das geht, sofern das ein hochwertiger Schalter ist (möglichst elektronischer Schalter).
    Wenn der Wellenwiderstand sich abrupt ändert, was er dann bei einer Y-Verzweigung tut, dann gibts Reflexionen des Signals zurück auf den Eingang und zusätzlich gibt es dann jeweils an den Enden der Kabel auch wieder Reflexionen des Signals, da dort der Abschlußwiderstand nicht mehr gleich dem Wellenwiderstand ist, deshalb gibt es Mehrfachreflexionen, die das Signal verändern und "Geisterbits" können durch die Reflexionen erzeugt werden. Wobei das wird erst im Bereich einiger MHz akut, aber digitale Signale sind sehr steilflankig und deshalb stecken dort sehr hohe Frequenzen drin. Das größere Problem ist die Halbierung des Signalpegels, da das Signal auf zwei Leitungen aufgeteilt wird, evtl. macht das nichts, aber wenn das Signal dann zu schwach wird, dann gibts Bitfehler beim Empfang.

  4. #13
    Benutzerbild von Schlonzo

    Registriert seit
    17.01.2006
    Beiträge
    2
    Ich bins nochmal

    Andere Idee:
    Hast du vielleicht an deinem Receiver noch einen optischen Eingang frei?

    Denn mit einem Koax Opto Wandler und einem kurzem TosLink Kabel wärst du mit etwa 30 Euro schon ne Ecke günstiger dabei...

  5. #14
    Benutzerbild von Metallhuhn

    Registriert seit
    07.10.2004
    Beiträge
    3.115
    ich hab 3 Geräte (eigentlich 4 aber den MD nutz ich nicht zu hause): 1 davon hat optischen Ausgang (Dbox2) und 2 haben Coax (DVD und HTPC), hab aber nur 1 opt und 1 coax Eingang zur Verfügung. einen coax->opt Wandler hab ich da... aber ich wollte nicht noch ein gerät hinstellen (toslink verteiler) und dachte, eine einfache Y-Weiche reicht um 2 Ausgänge auf 1 Eingang zu münzen

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. TV-Signal-Verteiler (Kabel-TV)
    Von Fuchks im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.08.2005, 13:56
  2. welches coax kabel kaufen
    Von Togolino1 im Forum Audioabteilung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 20:29
  3. Welches Mainboard mit SPDIF bzw. Coax onboard
    Von [VII] im Forum Hardware generell
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.10.2004, 16:46
  4. Signalformen von optisch und Coax
    Von Schrauber im Forum Audioabteilung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.02.2004, 09:44