Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

DD 5.1 + DTS direkt zum Surround-Verstärker

Erstellt von figurehead, 13.02.2007, 16:34 Uhr · 3 Antworten · 1.201 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von figurehead

    Registriert seit
    02.02.2007
    Beiträge
    4

    DD 5.1 + DTS direkt zum Surround-Verstärker

    Moin,

    ich bin bei meinem HTPC-Projekt grade noch am austüfteln wie ich den Sound zusammenkonfiguriere.

    Ich habe ein Gigabyte-Mainboard mit optionalem SPDIF-Output und das passende Erweiterungskabel samt Toslink und Koaxialem Anschluss im Slotblech. Der Soundchip ist ein Realtek ALC883.
    Dazu kommt eine Sigma XCard die ich aber für Sound nicht verwenden wollte, weil die angeblich DD 5.1 auf Zweikanal downmixt (stimmt das eigentlich?)

    Ich bin was Audio vom PC angeht noch ein bischen doof und hab nun ein paar Fragen:

    Welche Vorraussetzungen brauche ich um MP3, CD-Audio (vom Laufwerk), DVD (Vom Laufwerk) und MPEG2-Videos (Fersehaufnahmen von HD) über den SPDIF-Ausgang im richtigen Format abzuspielen?
    Brauche ich irgendwelche Filter bzw. Softwaredecoder? Mein Verstärker hat DD 5.1 und DTS-Decoder ... da kann doch der Sound direkt und komprimiert rein, oder? Ich hab mal was gelesen von "Passthrough" ... was hat es damit auf sich?

    Nicht viele haben eine XCard, aber vielleicht kann mir trotzdem jemand sagen, ob ich Videos und DVDs über die XCard, aber die zugehörige Audiospur über den Onboard-Soundchip abspielen kann.

    Gruß, figurehead;-)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von ttom

    Registriert seit
    21.07.2004
    Beiträge
    164
    Ja du brauchts nur einen AC3 Filter zu installieren.
    http://ac3filter.net/index.php?name=...article&sid=18
    Dann bei AC3 und DTS ein Häkchen bei "SPDIF passtrough" setzen. Funktioniert bei mir so ohne Probleme.

  4. #3
    Benutzerbild von figurehead

    Registriert seit
    02.02.2007
    Beiträge
    4
    Gilt das nur für DVDs oder auch für Videos von der Festplatte?
    Hast du eine XCard?
    Wo mache ich das Häkchen? XCard-Einstellungen, Soundkarteneinstellungen oder bei AC3-Filter?

  5. #4
    Benutzerbild von ttom

    Registriert seit
    21.07.2004
    Beiträge
    164
    Ja das gilt dann für alle AC3 Streams.
    Allerdings muss du bei dem entsprechenden Player auch so einstellen das der AC3 Filter benutzt wird.
    Beim AC3 Filter einstellen.
    Habe meinen Receiver per Toslink an den Onboardsound (Realtek) gestöpselt.

Ähnliche Themen

  1. HD-HTPC Kaufberatung, 24p und Surround
    Von kai23de im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 12:21
  2. HTPC mit Surround-System
    Von Stumpfoe im Forum Beratungscenter (Hier bitte bei Bedarf Eure Zusammenstellungen posten)
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 20:35
  3. Surround Lautsprecher direkt an HTPC
    Von freddy im Forum Audioabteilung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 09:37
  4. 5.1 Surround System => ~32m²
    Von shad im Forum Audioabteilung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.01.2004, 00:10
  5. Surround-System? Welches?
    Von Bill im Forum Audioabteilung
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.09.2003, 09:57