Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Bestmögliche Audiverbindung HTPC zu AV-Reciver

Erstellt von volo, 12.03.2011, 03:49 Uhr · 11 Antworten · 2.815 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von volo

    Registriert seit
    11.08.2009
    Beiträge
    7

    Bestmögliche Audiverbindung HTPC zu AV-Reciver

    Hallo

    Ich habe hier einen Harman kardon AVR-160 und meinen HTPC mit einer ATI 4550. Ich hatte immer die Verbindung HTPC über HDMI in AV-Reciver und von dort Über HDMI zum TV.

    Ton dann über HDMI der ATI.

    Dies ist nun aber Unpraktisch da ich nun mit dem HTPC auch komplett meine Stereo Anlage ersetzen will.

    denn wenn ich nun meinen TV ausschalte erkennt Windows das kein gerät angeschlossen ist und es kommt weder ein Bild noch ein Ton Signal am AVR an.

    Nun habe ich diverse Möglichkeiten des Anschlusses und würde gern die vor-/Nachteile der Möglichkeiten von einander abwägen.

    Ich kann den OnBord Sound über den 8CH-Chinch Eingang an den AVR an schlissen.

    oder ich Baue mir eine Ordentliche Soundkarte ein und verbinde diese dann mit dem AVR, dies ist mein derzeitig angedachter weg.

    aber welche Verbindung ist am besten geigten und welche Soundkarte.

    Soll ich Analog über den multichinch von Soundkarte zum AVR gehen oder digital. hier habe ich Coax oder Optich am AVR zur verfügung.

    Kurz noch zum Nutzen, ich gebe über meinen HTPC sowohl Normales TV Programm als auch BluRay oder andere HD inhalte wieder, des weiteren höre ich viel Musik über den HTPC.

    Gruß
    Volo

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von alROD

    Registriert seit
    24.05.2009
    Beiträge
    2.811
    Blog-Einträge
    6
    Ich führe bei mir das analoge Signal in eine aktive Lautsprecheranlage. Anfangs mit der onboard Soundkarte, nun mit einer Creative. Mit der extra Karte ist der Sound um Welten besser. Wenn du analog abgreifen möchtest solltest du auf jeden Fall eine Karte einbauen, das digitale Signal kannst du auf jeden Weg direkt verwenden.

  4. #3
    Benutzerbild von Alexander1978

    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    999
    Welche/s Software/Frontend nutzt du?

  5. #4
    Benutzerbild von volo

    Registriert seit
    11.08.2009
    Beiträge
    7
    Hallo

    Ich nutze Mediaportal auf Windows 7 x64.

    Wenn ich mir eine neue Soundkarte einbaue soll ich dann lieber analog an den AVR gehen oder digital?

    Welche Soundkarte ist für den HTPC Bereich zu empfehlen?
    Ich spiele auf dem HTPC überhaupt nicht sondern gebe halt eben Filme und Musik über ihn wieder.

  6. #5
    Benutzerbild von Alexander1978

    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    999
    Ich würde bei digital bleiben. Dann brauchst du auch keine extra Soundkarte...oder wofür hast du dann deinen High-Tech (für meine Verhältnisse) AVR gekauft?
    Kannst doch auch je nach Verwendung (TV-Aus oder TV-An) die Ausgänge des Boards manuell umschalten. HDMI für BluRays (HD-Tonformate) bzw. SPDIF (optisch oder koaxial) für Musikwiedergabe ohne TV.
    Ich nutze das Media Center mit dem Plugin von TobiPups (MCE-Community): HowTo/Tipp: Wechseln des Audio-Ausgangs /-Kanals im MediaCenter - MCE-Community.de
    Damit könntest du 2 Verknüpfungen erstellen, die per Tastenkürzel (kann man auf die FB legen) die beiden Ausgänge des Boards umschalten. Lass dich nicht von der Beschreibung (Registry Hacks usw.) abschrecken, diese sind nur für das MC notwendig wegen der Einbindung in die MC-Oberfläche.

  7. #6
    Benutzerbild von Equinox

    Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    720
    Zitat Zitat von Alexander1978 Beitrag anzeigen
    Kannst doch auch je nach Verwendung (TV-Aus oder TV-An) die Ausgänge des Boards manuell umschalten. HDMI für BluRays (HD-Tonformate) bzw. SPDIF (optisch oder koaxial) für Musikwiedergabe ohne TV.
    Seine ATI 4550 kann sowieso keine HD Tonformate ausgeben, also braucht er auch nichts umzuschalten.

    @Topic: Einfach per SPDIF an den AVR gehen, die Tonqualität wird die gleiche bleiben wie über HDMI und du kannst dir die zusätzliche Soundkarte sparen.
    Einen AVR analog an einen PC anzuschließen, ist recht störanfällig - sobald mehr als ein Gerät in der Anlage geerdet ist, hast du ein ständiges Brummen auf den Lautsprechern, das sich nur schwer beseitigen lässt (Antennenkabel sind z.B. auch geerdet). Mit Aktivlautsprechersystemen tritt das Problem nicht auf, da diese nicht geerdet sind und man in der Regel auch nichts anderes mehr anschließen kann, was geerdet sein könnte.

  8. #7
    Benutzerbild von Alexander1978

    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    999
    Wenn das so ist, weg mit hdmi, her mit dem SPDIF...

  9. #8
    Benutzerbild von volo

    Registriert seit
    11.08.2009
    Beiträge
    7
    Wieso sollte meine ATI keine HD Tonformate ausgeen Können die gesammte ATI HD 4xxxx Serie hat doch Dolby True HD.

    Nur leider ist halt Audio über HDMI bei mir Unschön wie oben beschrieben.
    Mein Onbord Sound bietet leider keinen Digitalen Ausgang das bedeutet ich bräuchte dann eine neue Soundkarte was wäre denn dann zu empfehlen. ich brauche nicht wirklich Dolby True HD da dies ja eh nur über HDMI gehen dürfte, aber DTS sollte schon ausgegeben werden können.

  10. #9
    Benutzerbild von Alexander1978

    Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    999
    @volo: welches Board hast du? Schau mal in der Bedienungsanleitung, ob der SPDIF nicht auf dem Board selbst als Pfosten-Stecker vorhanden ist, dann bräuchtest du nur ein SPDIF-Bracket. So ist es zumindest bei meinem Board von XFX.

  11. #10
    Benutzerbild von Equinox

    Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    720
    Zitat Zitat von volo Beitrag anzeigen
    Wieso sollte meine ATI keine HD Tonformate ausgeen Können die gesammte ATI HD 4xxxx Serie hat doch Dolby True HD.
    Also lt. Wikipedia kann das erst die 5xxx Serie: Evergreen (GPU family) - Wikipedia, the free encyclopedia
    One major milestone is that the Evergreen GPU family supports HDMI 1.3a output. The previous generation R700 family GPUs only support up to LPCM 7.1 audio and no bitstream output support for Dolby TrueHD and DTS-HD Master Audio audio formats to external decoders. This feature is now supported on Evergreen family GPUs.
    Da ich selbst keine 4xxxer ATI habe, kann ich das aber nicht testen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schlechteres Bild als beim Reciver ?
    Von nonoe im Forum Meedio und Sceneo TVCentral
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 00:14
  2. 5.1 soundkarte kann 6.1 Reciver richtig versorgen?
    Von meisterwinter im Forum Audioabteilung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.02.2005, 10:48
  3. Digital Reciver
    Von Sloth im Forum Hardware generell
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.08.2004, 20:31
  4. Bestmögliche Filter für GotTV?
    Von buf im Forum myHTPC
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.04.2004, 12:24