Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Bei SPDIF Ausgabe bleibt DVD Bild stehen und kein Ton

Erstellt von Smartytom, 13.08.2007, 18:51 Uhr · 5 Antworten · 1.577 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Smartytom

    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    3

    Rotes Gesicht Bei SPDIF Ausgabe bleibt DVD Bild stehen und kein Ton

    Hallo !

    Ich bin neu hier im Board und hätte da gleich mal eine knifflige Frage. Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Ich habe ein Elitegroup Mutterbrett das über einen Onboard SPDIF Ausgang verfügt.
    Von diesem habe ich mir von den Pins einen Adapter auf Chinch gelötet ,was elektrisch alles einwandfrei ist. Der Ton kommt einwandfrei am DD - Verstärker an ,wenn ich über die Systemsteuerung einen Ton- Test laufen lasse.
    Nun das verzwickte : Ich habe einen AC3 Filter installiert ( schon mehrere probiert ) und sobald ich auf DD 5:1 als Ausgabe gehe ,bleibt das Bild eines Videos nach ein paar Sekunden stehen - Ton kommt gar nicht erst an. Wenn ich den Digitalausgang auf Stereo stelle funktioniert alles einwandfrei.
    Den Effekt habe ich mit allen bekannten Abspielprogrammen bemerkt ( u.A. Powerdvd 7 Ultra , Mediaplayer classic ,VLC )
    Dabei ist es egal ,ob ich eine DVD Abspielen lasse oder mit meiner Sat - Karte (Technotrend 3200 Budget) DD - Ton ausgeben lassen will.

    Was könnte da schiefgehen ?

    Mein System : AMD Dualcore 64 5000 + ,2 GB Ram ,ATI Sapphire RADEON X1600 XT Ultimate 256 MB DDR3.
    Ich habe Vista Home Premium.
    Das Motherboard hat einen Realtek AC97 Soundchip.

    Wenn ich wüsste ,das es hilft ,würde ich mir eine andere Soundkarte kaufen ,aber noch gebe ich nicht auf.

    Sorry für den langen Beitrag

    Gruß , Thomas

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von Robi-Wan

    Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    914
    hast du in windows mehrkanal eingestll (mehr als stereo), oder willst du dass DD/ac3/dts signal einfach "durchschleifen" ?

    achso, willkommen an board :-)

  4. #3
    Benutzerbild von Smartytom

    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    3
    Hi !

    Danke für's Willkommen !

    Na ja, Durchschleifen würde mir ja schon reichen ,wie stell ich das ein ?
    Es wäre natürlich schon mal interessant ein Satellitenprogramm mal in DD aufzuzeichnen - da wird dann wohl durchschleifen nicht mehr reichen ?

    Wahrscheinlich stehe ich irgenwie auf dem Schlauch und denke zu kompliziert.

    Es ist halt nur so ,so bald ich in diesem AC3 Filter den Mehrkanaldigitalton einstelle ,hängt das Bild und es kommt kein Ton mehr an.
    In diesem Treibertest in der Systemsteuerung geht ja 5:1 Ton auch - dort wird in jedem Lautsprecher ein Testton ausgegeben und der Verstärker schaltet einwandfrei auf DD um. Also scheint ja speziell das Signal von einer digitalen Audio/Videoquelle irgendwie zwischendrin hängenzubleiben und zieht das ganze System mit runter.

  5. #4
    Benutzerbild von Robi-Wan

    Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    914
    hast du im ac3 filter eingestellt dass er dd/ac3/dts weiterleitet und nicht nochmal selbst umrechnet?
    da könnte es passieren dass sich die einstellung mit der spdif einstellung von powerdvd o.ä. beisst.

  6. #5
    Benutzerbild von Smartytom

    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    3
    Ja , das habe ich alles eingestellt.
    Ich glaube langsam ,dass es sich wieder mal um ein Treiberproblem unter Vista handelt.

    Ich überlege ,ob ich mir nicht einen Soundblaster x-fi music holen soll ,nur weiss ich nicht ,ob sich der mit meinem Chipsatz auf meinem Motherbourd verträgt.
    Da habe ich irgendwas von einem nvidia nforce4 chipsatz gehört ,mit dem der x-fi nicht laufen soll.
    Ich habe zwar keinen nforce4 Chipsatz sondern einen nforce410 - verträgt sich das - weiss da jemand was ?

  7. #6
    Benutzerbild von Robi-Wan

    Registriert seit
    24.06.2006
    Beiträge
    914
    mit vista kenn ich mich net so wirklich aus, hatte es mal drauf (msdnaa), aber das hat zZ noch zu viele bugs und inkompatibilitäten (battlefield 1942 und vietnam waren neben yahoo ausschlaggebend).

Ähnliche Themen

  1. MP bleibt stehen bei TV-Modul in aktueller CVS
    Von Spiff im Forum MediaPortal
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.12.2005, 10:10
  2. Zoomplayer springt oder bleibt stehen ??
    Von tjg im Forum Software generell
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2005, 14:36
  3. WinTVcap Aufnahmen...Bild bleibt stehen Ton läuft weiter
    Von Sumsi im Forum Software generell
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.05.2004, 20:25
  4. Rechner bleibt bei WinDVD einfach stehen
    Von docspecht im Forum Software generell
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.12.2003, 22:14
  5. WMP9 bleibt stehen
    Von alialiali im Forum myHTPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.12.2003, 21:34