Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 24

Audiolösung für HTPC?

Erstellt von Lumen, 28.01.2006, 18:38 Uhr · 23 Antworten · 2.902 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von Lumen

    Registriert seit
    19.12.2005
    Beiträge
    19

    Audiolösung für HTPC?

    Hallo, bin neu hier und hab gleich ein Anliegen: will mir einen HTPC zulegen, finde aber keine geeignete Audiolösung. Hat da jemand einen Rat für mich? Die Teufel-Serie scheidet wegen schlechter Optik oder schlechtem Preis für mich aus. Brauche etwas für Heimkinoanwendungen oder für Spiele. Interessant erschienen mir die Andersson Angebote bei Netonnet (z.B. Andersson R1/S1 6.1 Medium) oder das S750 System von Creative. Preis sollte nicht über 500€ liegen. Hat da zufällig jemand Erfahrungen mit den Systemen?

    Noch eine Frage: Man kann ja unmengen an Geld in die Lautsprecher investieren, aber lohnt sich das nur für Musik-Liebhaber oder auch für Cineasten?
    Danke im Voraus

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    eox
    Benutzerbild von eox

    Registriert seit
    27.02.2004
    Beiträge
    925
    Also ich sags dir mal genau andersherum, unter 500€ bekommt man imho keine ordentlichen boxen...sowas sehe ich leider auch jedesmal im hifi-forum wo ich mod bin.
    Am besten 100€ ausgeben aber ein klang wie 50.000€ haben und noch top aussehen, meiner meinung nach kostet ein solides auch gut erweiterbares system für heimkino min 1000€ und in meinen augen haben auch 50.000€ boxen sehr wohl ihre berechtigungen nur kann und würde ich mir sowas nicht leisten wollen. So kleine aktivsysteme sind allenfalls was für übergang und mal ein bissel mehrkanalfeeling zu bekommen mehr aber nicht, sie können eine richtige anlage mit reciever oder vor-/endstufenkombi nicht ersetzen.
    Bei PC systemen die direkt anschliessbar sind ist teufel eigentlich eine gute wahl, klanglich sind sie nicht so schlecht.

    Ich bin selber ein cineast, und auch kein wahnsinniger hifi-freak, ganz im gegenteil eher filmfreak

  4. #3
    Benutzerbild von Lumen

    Registriert seit
    19.12.2005
    Beiträge
    19
    Entschuldige mal, ich wollte dich ja net angreifen, aber da ich noch nie ordentliche boxen hatte, musik meistens aus ohrstöppsel höre und am pc mit 20€ stereo boxen arbeite, könnt ich den unterschied zwischen einer 1000€ und einer 50000€ anlage klanglich eh nicht erkennen. du würdest nem führerscheinneuling doch auch net raten, sich als erstauto nen bentley oder nen porsche zu kaufen.

    Zitat: "Am besten 100€ ausgeben aber ein klang wie 50.000€ haben und noch top aussehen"
    das hab ich doch garnet erwartet. ich will ne anlage für 500€ die nicht wie eine für 50€ klingt. z.b. die s750 von creative, die schon in einigen testberichten hoch gelobt wurde (hauptsächlich von gamern).

    Also, hat denn jemand einen Rat?

  5. #4
    Benutzerbild von z-fahrer

    Registriert seit
    03.09.2004
    Beiträge
    90
    Hallo Lumen,

    wie sieht es denn mit Deinen handwerklichen Fähigkeiten aus? Beim Gehäusebau in Eigenleistung kannst Du sowohl einiges an Geld sparen, wie auch die Gestaltung beeinflussen. Fertig entwickelte Bausätze gibt es genug auf dem Markt.

    Wenn Du Interesse hast findet sich bestimmt ein passendes Set in dem Preisrahmen.

    viele Grüße

    Roland

  6. #5
    Benutzerbild von Lumen

    Registriert seit
    19.12.2005
    Beiträge
    19
    Also handwerklich bin ich zwar keine leuchte, aber schon ganz gut, hab auch spaß daran rumzubasteln, hab nur die eigenbau-variante ausgeschloßen, weil ich auf ner entsprecheneden hompage gesehen hab, wie kompliziert das doch st ( dachte vorher, boxen seien einfach nur kästen mit lautsprechern und n bisschen elektonik). ist das denn schwer?

  7. #6
    Benutzerbild von Lumen

    Registriert seit
    19.12.2005
    Beiträge
    19
    ist hier denn niemand, der mir nen guten rat geben kann? die shops die im lautsprecher-eigenbau-thread genannt wurden, sind ziemlich mies, schlecht gegliedert und nervig. kennt keiner n oordentlicches boxenset für ca 600€?
    wollt oder könnt ihr mir nicht helfen?

  8. #7
    Benutzerbild von JaJoKo

    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    3.952
    Bisschen Geduld musst du schon haben.


    Wenn du v.a. Film "hören" willst, würd eich dir für 600 € ein Teufelset empfehlen. Oder eben Selbstbau. Das ist auch nicht allzu schwer. (zum Teil werden sogar fertig geschnittene Holzplatten mitgeliefert)

  9. #8
    Benutzerbild von z-fahrer

    Registriert seit
    03.09.2004
    Beiträge
    90
    Hi Lumen,

    ich kann und will Dir helfen. Ich schicke Dir morgen ein paar Infos zu. Jetzt muss ich mir ein Filmchen anschauen. Wozu hat man denn ein feines Heimkino mit HTPC.

    Bitte Geduld bis morgen Abend.

    Es ist nicht so kompliziert, wenn man sich auf einen fertigen Bausatz einigt. Aus welcher Gegend kommst Du denn eigentlich?

    viele Grüße

    Roland

  10. #9
    Benutzerbild von Lumen

    Registriert seit
    19.12.2005
    Beiträge
    19
    hallo, ok, war nur etwas ungedulfig. komm aus hessen, bei frankfurt. hab mich aber doch nochmal angestrengt und rumgesucht und bin auf die seite gestoßen: http://www.acoustic-design-online.de...tshop/shop.htm und da auf die ct 214, 215 und 216 boxen, hört sich interessant an, aber komm da ohne subwoofer schon auf 590€. aber sowas wär schon toll, zumindest wenn die beschreibung stimmt.

  11. #10
    eox
    Benutzerbild von eox

    Registriert seit
    27.02.2004
    Beiträge
    925
    ich fühlte mich mich angegriffen, dass sind nur meiner erfahrungen als mod aus anderen foren in diesem bereich, ist leider immer wieder so wollte dir nur sagen, dass man in diesem pc boxenbereich nicht wirklich etwas gutes findet was für mehr als computerspiele reicht.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte