Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Anschluss Soundkarte/AV-Receiver

Erstellt von 5er-driver, 18.11.2006, 09:28 Uhr · 6 Antworten · 1.273 Aufrufe

  1. #1
    Benutzerbild von 5er-driver

    Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    44

    Anschluss Soundkarte/AV-Receiver

    Hallo Zusammen,

    ich Bau mir momentan einen HTPC zusammen. Habe mir dazu die Soundkarte von Cretive Sound Blaster X-FI Xtreme MusikSiehe Link gekauft.

    Der Anschluss erfolgt über "FlexiJack-Anschluss (Digital-/Line-/Mikrofon-Eingang und Digital-Ausgang) mit 3.5-mm-Buchse".

    Digitaler Augang mit einer 3,5mm Buche-geht das?

    Ist die Ausgabe gleichwertig wie mit einem optischen oder koaxial Augang/Kabel?

    Was für ein Kabel genötigt man um die Soundkarte mit dem AV-Receiver zu verbinden?

    Danke+Gruß

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Benutzerbild von LarsAC

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.512
    Du kannst einen einfachen Adapter Klinke 3,5-Cinch nehmen. Nur bitte aufpassen, ob die 3,5er Klinke Mono oder Stereo belegt ist.

    War denn kein Kabel bei der Karte bei?

    Die Soundqualität ändert sich durch den Adapter nicht. Digital elektrisch ist weniger empfindlich als optisch, weil bei letzterem der Anschluss der Glasfaser o.ä. an den Stecker manchmal problematisch ist (vor allem bei billigen Kabeln).

    Lars

  4. #3
    Benutzerbild von 5er-driver

    Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von LarsAC
    Du kannst einen einfachen Adapter Klinke 3,5-Cinch nehmen. Nur bitte aufpassen, ob die 3,5er Klinke Mono oder Stereo belegt ist.

    War denn kein Kabel bei der Karte bei?

    Die Soundqualität ändert sich durch den Adapter nicht. Digital elektrisch ist weniger empfindlich als optisch, weil bei letzterem der Anschluss der Glasfaser o.ä. an den Stecker manchmal problematisch ist (vor allem bei billigen Kabeln).

    Lars
    @Lars

    vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Nein es war kein Kabel dabei! Hast Du mal einen Link für den Adapter. Kann ich mir im Moment nicht vorstellen! Wo bekommt man denn sowas her!!

  5. #4
    Benutzerbild von LarsAC

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.512
    Ich vermute mal, sowas müsste gehen: http://www.alternate.de/html/product...l?artno=RYA150

    Allerdings muss es nicht von Oelbach sein... Jeder saublöde Geizmarkt sollte sowas haben.

    Lars

  6. #5
    Benutzerbild von 5er-driver

    Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    44
    Zitat Zitat von LarsAC
    Ich vermute mal, sowas müsste gehen: http://www.alternate.de/html/product...l?artno=RYA150

    Allerdings muss es nicht von Oelbach sein... Jeder saublöde Geizmarkt sollte sowas haben.

    Lars
    Danke

    Lars..letzte Frage: aber es handelt sich doch nicht um ein Digitales Signal...das Signal ist doch analog oder?

    Gibt es einen qualtativen Unterschied zwischen Digital (Koax oder Optisch) und dieser Lösung "3,5 mm Klinke - 2x Cinch"?

    Danke Vorab!


  7. #6
    Benutzerbild von SnugOmatic

    Registriert seit
    23.03.2004
    Beiträge
    4.315
    Wenn du kein kabel findest, dann kannst du sowas nehmen: http://www3.westfalia.de/shops/techn...210e708c2439d6
    Musst aber sicherstellen, dass du auch eine 3,5 Klinke mono brauchst (und nicht vielleicht 2,5 stereo), sollte aber so sein.

    Daran dann einfach ein coax-digitalkabel (75 Ohm Wellenwiderstand). Für kurze verbindungen kannst du auch ein normales nehmen. Adpater sind aber immer die schlechtere wahl.

    Ein qualitatv recht gutes kabel kann man aber schon für unter 5 Euronen selber löten.

    have fun

  8. #7
    Benutzerbild von LarsAC

    Registriert seit
    14.01.2003
    Beiträge
    2.512
    Zitat Zitat von 5er-driver
    Danke

    Lars..letzte Frage: aber es handelt sich doch nicht um ein Digitales Signal...das Signal ist doch analog oder?
    Oben schreibst Du aber Digital. Ein elektrisches Digitalsignal ist nur ein elektrisches Signal. Jedes Kabel kann es übertragen.

    Zitat Zitat von 5er-driver
    Gibt es einen qualtativen Unterschied zwischen Digital (Koax oder Optisch) und dieser Lösung "3,5 mm Klinke - 2x Cinch"?

    Danke Vorab!

    Das ist eine sinnfreie Frage, weil Du ja beides brauchst. Der Ausgang an der Karte muss auf Digital-elektrisch geschaltet werden und dann brauchst Du ein Kabel, was die entsprechenden Stecker an beiden Seiten hat.

    Und sicher abklären, ob der Stecker Mono oder Stereo oder sonstwas sein muss. Wenn man den falschen Stecker in die Soundkarte steckt kann man die damit auch kaputtmachen.

    Vielleicht solltest Du Deinen Händler bitten, Dir das richtige Kabel dazuzuliefern.

    Lars

Ähnliche Themen

  1. Anschluss der Soundkarte am AV-Receiver
    Von Doubelfla im Forum Audioabteilung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 16:09
  2. AV-Receiver Yamaha RX-V450 + HTPC Welche Soundkarte ?
    Von amoxirutinox im Forum Audioabteilung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.02.2007, 15:27
  3. Sat-Receiver oder DVB-T-Receiver
    Von Spiff im Forum Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 16:00
  4. DVB-T-Box mit USB-Anschluss
    Von noop im Forum Grafikkarten & TV-Karten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 14:10
  5. HTPC an A/V-Receiver - welcher Anschluss
    Von kamilo` im Forum Audioabteilung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.12.2005, 10:06